Hinter dem Horizont

Es blicken Augenpaare hinter den Horizont.

kostenloser Counter


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hymnen an die Nacht
  Ende der Zeit
  Glaube vs. Schein
  Sucht & Schmerz
  Unsichtbarer Terrorismus
  Die Königin
  Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Allday memories
  Teufelsfussel
  Entartete Worte
  Meerluft
  Antiprodukt
  
  Fargoth
  Luna di Anima
  keinverlag.de


http://myblog.de/nacht-am-meer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es ist nicht groß genug,
mein Herz,
dass es das Ausmaß dieses Wunders
tränenlos umfangen könnt'.
15.12.09 11:28


Gleich der Rose, strahlend schön, die blüht im Morgenschein,
die stetig wächst zum Licht empor - nie zweifelnd ihres Seins.

So magst du wachsen, blüh'n,
gedeih'n, zu früh
die Kraft versiegt, bis du
gewahr dem hohlen Schein
am Sterbebett einst liegst.

Leb'! Leb'!
Ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den
Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
Gib! Gib,
all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens,
deines freien Geist's Vision.


Gleich dem Vieh, in Sicherheit sich wiegt in trauter Herde,
nie geht allein ein Stück des Wegs, den Blick stetig zur Erde.

So magst du ängstlich und gebückt beschleichen deine Wege,
der Leichtigkeit zu weit entrückt, um wahres Glück zu sehen.

Leb'! Leb'!
Ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den
Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
Gib! Gib,
all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens,
deines freien Geist's Vision.


Gleich der Sonne hell, die alles Leben nährt,
folgend ihrem Weg uns ihre Kraft gewährt.

Folge deinem Lauf zum Dunkel und zum Licht,
bis in Liebe und Vertrauen dein Lebenslicht erlischt.

Leb'! Leb'!
Ehe deine Sehnsucht stirbt, ehe durch den
Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen.
Gib! Gib,
all deine Lebenskraft, den Träumen deines Herzens,
deines freien Geist's Vision.



Lyrics by Schandmaul

15.12.09 11:17


Da steckt ein Tier in dir...





Ich bin wieder ganz.


Bildquelle: deviantART
24.11.09 12:48


Ich versteh' das nicht...

wie du mich derart lieben kannst.
16.11.09 19:44


TROTZDEM

Dann eben nicht!
26.10.09 17:34


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung